Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vorbemerkung

Die Ibecx GmbH mit Unternehmenssitz an der Seuzacherstrasse 60 in 8400 Winterthur in der Schweiz, vermarktet und vermittelt Dienstleistungen für Mountainbiker in der Schweiz, im Fürstentum Liechtenstein sowie in Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien mittels ihres Produkts “Ibecx Bike Pass“.

Ibecx Bike Pass

Der Ibecx Bike Pass besteht aus einem Account auf der Webseite der Ibecx GmbH. Der Zugriff auf den digitalen Pass erfolgt über das Smartphone des Nutzers. Der Pass ist ein Jahr gültig und nicht als Papier- oder Plastikkarte erhältlich. Der Account lautet auf den Namen des Kunden und muss eindeutig zuordenbar sein. Als Kunde in diesem Sinne wird der Inhaber eines Ibecx Bike Pass bezeichnet.

Im Account ist der letzte Tag der Gültigkeit des Bike Passes ersichtlich. Diese wird jeweils vor Inanspruchnahme des Angebots vom Dienstleister kontrolliert. Nach Ablauf der Gültigkeit darf der Bike Pass weder vom Kunden noch einer Drittperson für weitere Buchungen oder Einkäufe verwendet werden, andernfalls ist der Dienstleister berechtigt, den versprochenen Vorteil zu verweigern.

Den Ibecx Bike Pass gibt es in drei Varianten:

  • Solo: Gültig für die namentlich erwähnte Person
  • Solo Plus: Gültig für die namentlich erwähnte Person sowie eine Begleitung
  • Family: Gültig für eine Familie des gleichen Haushalts

Kauf des Ibecx Bike Pass

Der Kauf des Ibecx Bike Pass erfolgt durch das Absenden des ausgefüllten Bestellformulars auf der Webseite der Ibecx GmbH. Durch das Absenden des Formulars erklärt sich der Käufer mit den vorliegenden AGB einverstanden. Es gilt jeweils die aktuelle, auf der Webseite der Ibecx GmbH aufgeschaltete Version. Die Ibecx GmbH bestätigt die Bestellung per E-Mail. Der Bestellbestätigung kommt rein deklaratorische Wirkung zu.

Der Preis des Ibecx Bike Pass richtet sich nach den Angaben auf der Webseite der Ibecx GmbH zum Zeitpunkt der Kaufofferte. Der Ibecx Bike Pass steht unmittelbar nach der vollständigen Bezahlung des Kaufs zur Verfügung. Der Käufer wird per E-Mail über die Aktivierung informiert.

Pflichten des Kunden

Der Kunde verpflichtet sich mit der Bestellung des Ibecx Bike Pass zur fristgerechten Bezahlung sämtlicher Forderungen. Ferner verpflichtet er sich, sämtliche Änderungen der beim Kauf gemachten Angaben innert 15 Tagen schriftlich via Kontaktformular auf der Webseite der Ibecx GmbH mitzuteilen. Zudem ist er zur fristgerechten Einreichung der für die Leistungserstellung notwendigen Daten verpflichtet.

Darüber hinaus ist der Kunde verpflichtet, sicherzustellen, dass ihn die elektronischen Nachrichten der Ibecx GmbH erreichen und deren Zustellung nicht durch sicherheitsprüfende Vorkehrungen (insbesondere Spam-Filter) verhindert wird.

Rabattcodes

Rabattcodes bzw. Gutscheine und Aktionen werden von der Ibecx GmbH nach eigenem Ermessen ausgegeben und lanciert. Sie berechtigen den Empfänger zum Bezug eines Ibecx Bike Pass zu einem reduzierten Preis. Die Kumulation von Rabattcodes bei der Bestellung eines Bike Pass ist nicht möglich. Pro Inhaber und Bike Pass kann nur ein Rabattcode eingelöst werden.

Dienstleistungen der Partnerunternehmen

Der Ibecx Bike Pass berechtigt zur Inanspruchnahme von Dienstleistungen bei den auf der Webseite der Ibecx GmbH aufgeführten Partnerunternehmen bzw. Dienstleistern. Es gelten die jeweils angegebenen Konditionen. Der Inhaber des Ibecx Bike Pass hat grundsätzlich Anspruch auf die genannten Vorteile beim jeweiligen Dienstleister. Hierfür gelten die Geschäfts­bedingungen der Partner und Leistungserbringer. Vorteile in Form von Rabatten oder Ermässigungen sind nicht kumulierbar.

Der Anspruch auf den Vorteil besteht nur, sofern die Dienstleistung am gewählten Tag angeboten wird. Sie richtet sich nach der Verfügbarkeit des Kontingents bzw. des Produkts und beschränkt sich ausschliesslich auf die im Angebot beschriebenen Details. Zusatzleistungen des Dienstleisters werden dem Kunden vollumfänglich in Rechnung gestellt.

Die initiale Kontaktaufnahme des Kunden zum Partner erfolgt in der Regel über die Webseite der Ibecx GmbH. Die Ibecx GmbH sieht auf ihrer Webseite technische Massnahmen vor, um die Kontaktdaten an den Dienstleister zu übermitteln. Geschieht die Kontaktaufnahme über einen Drittanbieter, erlischt die Berechtigung zum Bezug des Vorteils. Kommt ein Kaufvertrag zustande, so gilt dieser ausschliesslich zwischen dem Kunden und dem Dienstleister. Die Ibecx GmbH lehnt jegliche Haftung für etwaige Schäden oder Mängel innerhalb deren Dienstleistungsverhältnis ab. Die Kunden können sich grundsätzlich darauf verlassen, dass die Partnerunternehmen der Ibecx GmbH nach hohen Qualitätsmassstäben ausgewählt und kontrolliert werden.

Vor der Inanspruchnahme des Angebots hat der Kunde den Dienstleister in jedem Fall darauf hinzuweisen, dass er Inhaber eines Ibecx Bike Pass ist. Andernfalls liegt es im Ermessen des Dienstleisters, dem Kunden die Preisreduktion gemäss den Bestimmungen zu gewähren oder zu verweigern. Der Dienstleister kontrolliert die Gültigkeit des Ibecx Bike Pass mittels des vorgegebenen Legitimationsprozesses der Ibecx GmbH.

Die Preise und Informationen der Dienstleister richten sich nach deren Angaben. Insbesondere nimmt die Ibecx GmbH keine Zahlungen für die Dienstleistungen der Partnerunternehmen entgegen.

Zahlungsverzug

Der Kunde gerät ohne Mahnung in Verzug, wenn er die Rechnungen der Ibecx GmbH nicht fristgerecht bezahlt. Wird der Kunde mittels Mahnung aufgrund eines Zahlungsverzuges zur Zahlung aufgefordert, werden ihm für die zweite Mahnung CHF 10.00, für die dritte Mahnung CHF 15.00 und für die letzte Mahnung CHF 20.00 in Rechnung gestellt. Die Mahngebühren kumulieren sich. Im Inkassofall können zusätzlich Zinsen von bis zu fünf Prozent ab Fälligkeitsdatum sowie Bearbeitungsgebühren anfallen.

Die Ibecx GmbH wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen. Sie kann die Forderung jedoch auch abtreten. Befindet sich der Kunde in Verzug, kann die Ibecx GmbH den Bike Pass ohne Ankündigung sperren.

Vertragsdauer und Kündigung

Der Vertrag tritt mit der Zustimmung der Ibecx GmbH zur Kaufofferte des Kunden in Kraft und gilt für ein Jahr. Er läuft zum Ende der Gültigkeitsdauer automatisch aus und muss bei Bedarf vom Kunden aktiv verlängert werden. Die Ibecx GmbH informiert den Kunden kurz vor Ablauf des Vertrages per E-Mail. Für die Übermittlung der Benachrichtigung übernimmt die Ibecx GmbH keine Gewähr.

Die Ibecx GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit in begründeten Fällen ohne Einhaltung einer Frist den Vertrag zu kündigen. Liegt der Kündigungsgrund nicht in der Person des Kunden, wird der Kaufpreis des Ibecx Bike Pass pro rata temporis erstattet.

Bei Missbrauch, Verlust, Diebstahl oder Kündigung behält sich die Ibecx GmbH das Recht vor, den Account und somit den Zugang zum Ibecx Bike Pass des Kunden zu sperren.

Haftung und Verrechnung

Die Angaben auf der Webseite der Ibecx GmbH sind ohne Gewähr für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der dort aufgeschalteten Angebote und/oder Informationen. Die Ibecx GmbH haftet insbesondere nicht für Abweichungen des Preises des Dienstleisters von den Angaben auf der Webseite der Ibecx GmbH.

Stossen Kunden oder Dienstleister auf technische Probleme, die mutmasslich durch die Ibecx GmbH verursacht wurden (bspw. mangelnde Verfügbarkeit der Webseite), sind die beiden Parteien angehalten, eine flexible und für beide Seiten zufriedenstellende Lösung zu finden und anschliessend umgehend die Ibecx GmbH darüber zu informieren. Die Ibecx GmbH haftet nicht für Störungen an Endgeräten der Nutzer.

Die Ibecx GmbH haftet zudem nicht für Nicht- oder Schlechtleistungen der gebuchten Dienstleistung. Der Kunde hat sich bei einer mangelhaften Erfüllung der Dienstleistung zwischen dem Partnerunternehmen und dem Kunden ausschliesslich an das Partnerunternehmen zu halten.

Die Ibecx GmbH haftet darüber hinaus nicht für Schäden, die infolge fehlerhafter oder ungerechtfertigter Sperrung des Ibecx Bike Pass entstanden sind.

Die Ibecx GmbH haftet des Weiteren nicht für Schäden, die dem Kunden aufgrund einer Hilfsperson oder eines Arbeitnehmers der Ibecx GmbH entstanden sind.

Wo die Ibecx GmbH haftbar ist, ist die Haftung in jedem Fall betragsmässig auf den jährlichen Kaufpreis des Ibecx Bike Pass beschränkt.

Sollten dem Kunden Ansprüche irgendwelcher Art gegen die Ibecx GmbH zustehen, verzichtet der Kunde seine Ansprüche mit solchen der Ibecx GmbH zu verrechnen (Verzicht auf die Verrechnung), es sei denn, die Verrechnung erfolgt mit schriftlicher Zustimmung der Ibecx GmbH.

Weitergabe von Daten

Die Ibecx GmbH hält sich an das Datenschutzrecht. Sie ist berechtigt, für die gesamte Abwicklung des Kartengeschäfts, des Marketings sowie für die Erstellung von Einnahmeverteilschlüsseln Dritte zu beauftragen.

Es bleibt der Ibecx GmbH vorbehalten, bei einer Rechtsstreitigkeit vollumfänglich über die Daten des Kunden zu verfügen. Weitere Informationen über die Bearbeitung von Personendaten sowie über die Rechte von betroffenen Personen finden sich in der Datenschutzerklärung. Es gilt jeweils die aktuelle, auf der Webseite der Ibecx GmbH aufgeschaltete Version.

Änderung des Preises und der AGB

Preise und Dienstleistungen können jederzeit angepasst werden. Bei wesentlichen, für den Kunden nachteiligen Änderungen und Anpassungen der AGB nach Vertragsschluss, wird der Kunde per E-Mail über die Änderungen und Anpassungen informiert. Sind die Änderungen und Anpassungen für den Kunden nachteilig, kann er seinen Vertrag bis zum Inkrafttreten der Änderung oder Anpassung auf diesen Zeitpunkt hin kündigen. Unterlässt er dies, akzeptiert er die Änderungen. Die neuen AGB ersetzen damit die zuvor in Kraft gewesenen AGB vollumfänglich.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Vorbehältlich anderer gesetzlicher Bestimmungen unterstehen die Vereinbarungen im Zusammenhang mit diesen AGB ausschliesslich schweizerischem Recht. Erfüllungsort, Betreibungsort, letzterer nur für Personen mit Domizil im Ausland, sowie ausschliesslicher Gerichtstand für alle im Zusammenhang mit der vorliegenden Vereinbarung stehenden Streitigkeit ist – soweit nicht durch das Zivilprozessrecht anders bestimmt – Zürich in der Schweiz.

Stand: 28.03.2021

Ibecx GmbH